Ferien, Trainingszeiten und Ferienspaßaktion

Hallo liebe Mitglieder,

es ist wieder so weit. Die Ferien stehen vor der Tür. Auch wir machen Urlaub. Unser Dojo bleibt vom 16.07.2018 bis zum 05.08.2018 geschlossen. Die Wettkämpfer haben die Möglichkeit frei zu trainieren. Das reguläre Training beginnt am 06.08.2018.

Die Trainingszeiten sind dann wie folgt:

Kinder Anfänger am Mittwoch, Donnerstag und Freitag

können am Montag um 18.00 und am Freitag um 18.00 trainieren.

Ü 30 am Donnerstag können am Dienstag um 20.00 trainieren.

Wettkampfgruppe Training nach Trainingsplan

Alle anderen Trainingszeiten bleiben regulär bestehen.

Auf diesem Weg möchten wir auch noch einmal auf den Termin im Rahmen der Ferienspaßaktion hinweisen.

Am 23.08.2018 findet von 16:00-18:00 Uhr ein Karate-Schnupper-Training für alle Kinder von 6-12 Jahren statt.

Anmeldung bitte bis zum 16.08.2018 bei Alessandro Buzetto (a.buzetto@web.de) oder bei Ute Rauße (02557-929500)!

Wir freuen uns, mit vielen Kindern zu üben!

Chikai Cup und Sommerfest

Traditionell am letzten Wochenende vor den Sommerferien veranstaltet der Chikai Karate-Do Wettringen das vereinsinterne Turnier, den Chikai Cup. Hier können schon die Kleinsten in den Turniersport reinschnuppern und vor heimischer Kulisse zeigen, was sie im wöchentlichen Training gelernt haben. Kinder bis 14 Jahren stellten sich den drei Disziplinen Kata, Kumite und Kumite am Ball. Aus diesen Disziplinen wurde zum Schluss der Gesamtsieger ermittelt.

Familienangehörige und Freunde waren vor Ort, um die jungen Kämpfer anzufeuern. Spannend wurde es bei den Einzelbegegnungen, denn jeder wollte einen der begehrten Pokale mit nach Hause nehmen. In der Unterstufe siegte Mohamad Rahmati.

In der Mittelstufe gab es sogar zwei Erstplatzierte, Sopie Zeidler und Jakob Schelletter teilten sich das obere Treppchen.

Anna Lukaschewski sicherte sich souverän den Gesamtsieg in der Oberstufe.

Die Trainer waren von ihren Schützlingen begeistert und freuten sich über den großen Kampfgeist und die Leistungen der Kinder. Viele engagierte Helfer aus den Reihen der älteren Sportlerinnen und Sportler unterstützen die Trainer am Richtertisch und die jungen Karateka während der Wettkämpfe.

Die große Anzahl an Turnierteilnehmern bestätigt die intensive und engagierte Arbeit im Kinder- und Jugendarbeit.

Im Anschluss an das Turnier feierte der gesamte Verein dann noch gemütlich Sommerfest.

Jetzt geht es erst einmal in die Sommerferien. Das Training beginnt wieder am 06.08.2018.

Im Rahmen der Ferienspaßaktion findet am 23.08.2017 von 16:00 bis 18:00 Uhr ein Schnuppertraining statt. Interessierte können sich bei Ute Rauße (02557 / 929500) oder Alessandro Buzetto (a.buzzetto@web.de) anmelden. Der Verein freut sich über eine rege Teilnahme!

32 Karateka mit neuer Gürtelfarbe

Bei der letzten Prüfung vor den Sommerferien stellten sich eine große Anzahl Wettringer Karateka der Prüfung zum nächsthöheren Gürtelgrad. Durch die intensive Vorarbeit der verantwortlichen Trainer und des Trainerteams absolvierten alle Prüflinge ihr Programm erfolgreich. Am frühen Sonntag Vormittag konnten alle Sportlerinnen und Sportler erfolgreich zeigen, das sie sich gut auf diesen Tag vorbereitet hatten. Mit Stolz konnten alle ihre Urkunden im Empfang nehmen. Die Prüfer Stefan Wiegers und Christian Krämer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, so dass alle 31 Schüler mit einer neuen Gürtelfarbe nach Hause gehen konnten.
Die erfolgreichen Karateka sind im Folgenden:

Jannes Burh, Christina Christ, Leon Mohnberg, Lukas Rehr
Admir Jahaj, Elisabeth Löckner, Julia Löckner, Anna Lukaschewski, Fred Lukaschewski, Sophie Zeidler, Angelika Hüwe
Leonie Biefang, Tim Biefang, Tom Gerling, Luc Richter, Jakob Schelletter, David Schulze-Bilk, Kian Tomahogh, Pepe Tschersich, Luca Wellkamp, Ben Winnemöller
Jack Böwering, Benjamin Brebaum, Lina Höffer
Max Wehlage, Robin Bianco, Nico Reinecke
Lara Hüser, Rebecca Valenbreder
Ingo Biefang, Jörg Brünen, Carsten Rickershenrich

Zur bestanden Prüfung gratuliert der Verein allen stolzen Sportlerinnen und Sportlern.